Trachtenkulturmuseum

Holzhausen

Die Satzung vom 15.11.2003 mit Änderung vom 15.11.2008 wurde durch die Mitgliederversammlung vom 21.11.2015 geändert und als Neufassung verabschiedet. Diese Neufassung der Satzung wurde am 24.05.2016 im Registergericht des Amtsgerichts Landshut unter dem Geschäftszeichen  VR 200779 eingetragen.

Auszug aus § 2 der Satzung:

"Zweck des Vereins ist vorrangig die Förderung eines bayerischen Trachtenarchivs und einer ständigen Ausstellung zeitgemäßer und historischer bayerischer Trachten im Trachtenkulturzentrum, um bodenständige Sitten, Gebräuche und Trachten zu erhalten, dafür die Jugend zu begeistern und Unterlagen für bodenständigen Volkstanz, Volksmusik und Laienspiel weiterzugeben." .....
"Der Satzungszweck soll insbesondere erreicht werden durch das Sammeln von Archivunterlagen, Trachten, Trachtenstücken, Trachtenschmuck und anderer dazu passender Gegenstände, die zur Erfüllung der Aufgaben des Vereins geeignet sind. Weiterhin soll der Satzungszweck durch die Einholung von Spenden und Zuschüssen, die dem vorgenannten Zweck dienen, erreicht werden." ....

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung